Minch Wasserfilter

Projekt Status 2019

Der MINCH-Wasserfilter wird in einer kleinen Manufaktur in Äthiopien hergestellt. Momentan verlassen 100 Wasserfilter im Monat die kleine Fabrik. Da es in den meisten äthiopischen Haushalten an sauberem Wasser mangelt, ist der Bedarf an Wasserfiltern riesig. Um diesen Bedarf zu decken, soll die Produktion erweitert werden.

 

 

Karl Schmauder bringt seine langjährige Erfahrung in der Produktion ein. Zuletzt war er im Januar vor Ort und beriet das Team. Es ist nicht einfach, eine lokale Fertigung in Afrika aufzubauen. Dass viele der einheimischen Angestellten taub sind, ist nur eine von vielen Herausforderungen. Doch langsam zeichnet sich ein Weg ab, wie 1000 MINCH-Wasserfilter im Monat lokal produziert werden können. Die ersten Filter, die nun schon über ein Jahr im Einsatz sind, liefern immer noch sehr gute Ergebnisse, was den Rückhalt von Bakterien im Wasser betrifft.

Games for Education

enter project description